Rundreise Florida

Rundreise FloridaDiese 19 tägige Rundreise hat ihren Beginn- und Endpunkt in Miami.

In diesem Reisebericht findet ihr Sehenswürdigkeiten, viele Foto's, Informationen und Tipps über diesen sonnigen Staat der USA.

Praktisch für die ihre Rundreise selbst planen aber auch eine Inspiration für tolle Ideen, wenn man seine Reise durch das Reisebüro planen lässt!

Da wir vor unserer Reise einen Tag in Los Angeles verbracht haben, mussten wir nur eine kurze Strecke fliegen. In etwa 5 ½ Stunden sind wir von L.A. nach Miami geflogen und dort am frühen Abend angekommen.

Route unserer Rundreise durch Florida

Die Route dieser Rundreise durch Florida, mit einem Abstecher zu den Florida Keys, verläuft im Uhrzeigersinn und wir sind die Route in einem Mietauto gefahren.

Am Ende dieser Rundreise haben wir noch ein paar Tage in Miami verbracht. Wir sind darum gleich am zweiten Tag weiter gereist auf die Florida Keys.

Key WestFlorida Keys

In Key West haben wir eine Nacht verbracht und sind dann den folgenden Tag nach Key Largo gefahren, wo wir eine weitere Nacht verbrachten.

Die Florida Keys sind ein besonderer Teil des U.S. Highway 1, der entlang der ganzen Ostküste von den USA verläuft. Im Norden ist Ford Key der Startpunkt und der U.S. Highway 1 endet im südlichen Key West.

4th of July in Amerika feiern

4th of July NaplesDer vierte Tag dieser Rundreise ist der 4. Juli. Wir haben uns darum erst die Parade angeguckt, bevor wir Key Largo verlassen haben.

Am Abend haben wir dann gesehen, wie die Amerikaner the 4th of july feiern. Es gab ein spektakuläres Feuerwerk am Strand von Naples.

In Old Naples haben wir 2 Nächte in einem Hotel gebucht.

Everglades National ParkEverglades National Park

Am nächsten Tag haben wir, von unserem Hotel in Old Naples aus, den Everglades National Park besucht.

Auf einer Airboat Tour haben wir unter anderem Alligatoren, Rundschwanz-Seekühe und Waschbären gesehen. Die Fahrt mit dem Airboat ist sicherlich eine Erfahrung wert.

Während unserer Fahrt von Key Largo nach Naples sind wir auch schon durch die Everglades gefahren und haben auch schon ein paar Informationen bekommen und einen Film im Visitor Centre von Big Cypress National Preserve gesehen.

Die Westküste von Florida

Sanibel schelpenDirekt an der Westküste von Florida haben wir nach Old Naples eine Nacht in Fort Myers und eine Nacht in Clearwater verbracht.

Wir haben die wunderschöne Insel Sanibel und das Dali Museum in St. Petersburg gesehen.

Am achten Tag unserer Reise haben wir die Westküste von Florida verlassen und sind über Ocala, wo wir übernachtet haben, zu der Ostküste gefahren.

St. AugustineSt. Augustine

St. Augustine ist eine schöne Stadt und es lohnt sich, bei einer Rundreise durch Florida diese Stadt zu besuchen. Das Fort von St. Augustine „Castillo de San Marcos“ ist ein Eindruck erweckendes Gebäude, genauso wie viele der weiteren alten Gebäude von St. Augustine.

Die älteste Stadt der USA hat eine wunderschöne Zugbrücke, the Bridge of Lions, und es herrscht eine besonders gemütliche Atmosphäre in den Einkaufsstraßen, Bars und Restaurants.

Daytona BeachSüdwärts entlang der Ostküste von Florida

Wir haben uns in Richtung Süden entlang der Ostküste begeben uns haben eine Nacht in Daytona Beach verbracht. Hier haben wir eine Tour bei Daytona International Speedway gemacht und den höchsten Leuchtturm von Florida besichtigt, das Ponce Inlet Lighthouse Museum.

Orlando

Universal Studios OrlandoVon Daytona aus sind wir ein paar Tage ins Festland von Florida gefahren.

Orlando ist bekannt für die vielen Freizeitparks. Darum war es nicht einfach, sich bei diesem riesen Angebot an Entertainment zu entscheiden.

Islands of AdventureWährend unserer Rundreise durch Kalifornien hatten wir uns schon einmal die Universal Studio’s Los Angeles angeguckt. Wir hatten darum eigentlich vor, dieses Mal einen anderen Park zu besuchen.

Unsere Wahl ist trotzdem wieder auf die Universal Studio’s gefallen und wir haben ganze 2 Tage in Universal's Islands of Adventure en Universal Studios Florida verbracht.

Die letzten Tage der Rundreise

Kennedy Space CenterDas Ende der Rundreise ist in Sicht, aber die Höhepunkte von Florida sind noch nicht vorbei.

Ein Besuch beim Kennedy Space Center ist sehr eindrucksvoll und das Wassertaxi von Fort Lauderdale hat uns auch sehr viel Spaß gemacht.

Miami Beach

Ocean DriveDie letzten 3 Tage dieser Reise haben wir in Miami Beach verbracht. Wenn man so viel gesehen hat und so enorm viele neue Eindrücke bekommen hat, ist es auch schön die letzten Tage in einem Hotel zu verbringen. Einmal nicht jeden Tag aufs Neue die Koffer packen und eine schöne und erfolgreiche Reise entspannt abschließen.

Dies hat uns auch schon auf unserer Erste Reise nach Amerika gut gefallen.

Entspannen am wunderschönen Strand von Miami South Beach, das Art Deco Historic District im Zentrum von South Beach und das brausende Nachtleben am Ocean Drive hat dafür gesorgt, dass wir unsere Reise gebührend abschließen konnten.

Die Rundreise durch Florida war eine sehr erfolgreiche Bereicherung unserer Reisen durch Amerika!


banner reisen durch amerika