Route Miami Key WestKey West

Am zweiten Tag konnte unsere Reise wirklich beginnen. Die Route von Miami nach Key West kann man im Normalfall, ohne einen Zwischenstopp, in etwas mehr als 3 Stunden fahren.

Wahrscheinlich möchtet ihr unterwegs aber stoppen um bei den vielen Visitor Centers Informationen zu bekommen. Plant darum ruhig etwas mehr Zeit ein für die Reise von Miami nach Key West.

Bob's BunzLunch bei Bob's Bunz

Wir haben unterwegs bei Bob’s Bunz, einem typischen amerikanischen Wegrestaurant/Bäcker zu Mittag gegessen.

Bob's BunzDie Bedienung war hier unserer Meinung nach für amerikanische Verhältnisse ein bisschen unwirsch, letztendlich aber freundlich.

Während unseres Besuches kamen auch ein paar Einheimische Amerikaner herein, die mit derselben Art bedient wurden.

Es ist ein schönes Gefühl, wenn man so behandelt wird wie die anderen Einheimische und nicht wie noch ein Tourist. Bob’s Bunz bekommt von uns ein großes Lob für das leckere Essen, die Lokation und die nonsense Gastfreundlichkeit. Dieses lustige Schild findet man dort übrigens auch.

Strände Key West

Strände Key WestDie Strände von Key West sind, wie so viele Strände in Amerika, wunderschön angelegt.

Strände Key WestDie Strände sind nicht so breit wie die meisten Strände am Festland von Amerika. Trotzdem findet man auch an vollen Tagen ein gutes Plätzchen.

Da Key West ein tropisches Klima hat, sind die Strände nicht nur im sehr warmen Sommer gut besucht. Key West ist, grade für viele reiche Amerikaner, ein beliebter Ferienort um zu überwintern.

Harry S. Truman little white house

little white houseDer ehemalige Präsident der USA, Harry S. Truman, hat die Wintermonate auch gerne in Key West verbracht und hatte hier sogar ein Little White House.

Das Gebäude gibt es seit 1890 und es diente erst als Unterkunft für Marine-Offiziere. Später wurde es von diverse Amerikanische Würdenträger so wie Präsident Harry S. Truman, John F. Kennedy und Bill Clinton bewohnt.

Harry S. Truman Little White House ist heutzutage ein Museum und man kann unter der Führung eines Gids eine interessante Tour machen.

Wenn man sich für Geschichte und Politik interessiert, dann ist diese sicherlich eine der besten Sehenswürdigkeiten.

Entertainment Key West

Entertainment Key WestEs gibt sehr viel Entertainment in Key West. Von mit Feuerspuckenden Mimen über Musikanten bis hin zu Zauberern, es gibt sie alle.

Das meiste Entertainment findet man am Mallory Square. Auf diesem Platz hat jeder Künstler seinen eigenes Terrain.

Wenn die eine Show grade abgelaufen ist, beginnt auch schon die nächste. Auch findet man auf dem Platz sehr viele Stände für Essen, Trinken und diverse andere Dinge.

Während uns nach den Vorstellungen auf dem Mallory Square kann man den weltberühmten Sonnenuntergang von Key West bewundern.

Sonnenuntergang Key West

Sonnenuntergang Key WestSonnenuntergang Key WestDer Sonnenuntergang von Key West ist sehr beliebt. Jährlich kommen tausende Touristen nach Key West nur um den Sonnenuntergang zu bewundern.

Kurz vor dem Sonnenuntergang haben sich Wolken vor die Sonne geschoben, aber auch so konnten wir tolle Foto’s machen. Beim Sonnenuntergang in Key Largohatten wir dann mehr Glück mit dem Wetter.

Tipp: Timeanddate.com ist eine praktische Webseite mit den Zeiten von Sonnenauf- und Sonnenuntergang in Key West, dem Wetter und weiteren Informationen.

Kreuzfahrtschiff Carnival ConquestKreuzfahrtschiff Carnival ConquestKey West ist auch ein bekannter Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.

Das Kreuzfahrtschiff Carnival Conquest, hier auf den Foto’s zu sehen, legte an und in kurzer Zeit hatte die Stadt auf einmal ein paar tausend Besucher mehr.

Alle sind sie auf der Suche nach den vielen Sehenswürdigkeiten die diese südlichste Stadt von Florida bietet.

Südlichster Punkt USA

Southernmost Beach HotelKey West ist der südlichste Punkt von Florida und dem Festland der USA. Es ist nicht der südlichste Punkt der USA allgemein, da die Inseln von Hawaii noch südlicher liegen.

Die Unternehmer von Key West gehen sehr kreativ um mit dem Slogan „südlichste…“. Das Hotel auf dem Foto ist nämlich nicht das südlichste Hotel in Key West aber das südlichste on the Beach Hotel.

südlichsten Punkt von kontinental USADiese Betonboje ist wahrscheinlich eins der am meisten fotografierten Objekte in Key West oder selbst ganz Florida.

Schon früh am Morgen bildet sich eine Reihe vor der Boje von Menschen die ein Foto machen wollen.

Die Boje markiert den südlichsten Punkt von kontinental USA und der Abstand zwischen der Boje und Kuba ist grade mal 90 Meilen. Wahrscheinlich ist dies auch der Grund, warum man in Key West auch ein paar kubanische Einflüsse erkennen kann.


banner reisen durch amerika