Universal Studio's Orlando

Universal Studios OrlandoUniversal Studio’s Orlando besteht aus 2 verschiedenen Freizeitparks, einem Citywalk und 3 Hotels.

Der Universal’s Islands of Adventure ist nicht nur von den Attraktionen sondern auch von der gesamten Gestaltung her ganz anders als Universal Studios Florida.

Wir haben ganze 2 Tage verbracht in den beiden Freizeitparks.

Universal Studios Florida

Universal Studio's FloridaUniversal Studio’s Florida ist unterverteilt in 6 verschiedene Zonen: Production Central, New York, San Francisco, World Expo, Woody Woodpecker’s Kidzone und Hollywood.

Emmett Brown lookalikeEinen übersichtsplan und interaktive Karten kann man hier auf der Webseite von Universal sehen.

2009 haben wir schon einmal die Universal Studio's Hollywood besucht. Ein paar Attraktionen kann man sowohl in Hollywood als auch in Orlando finden.

Dies sind zum Beispiel die Attraktionen  „Jurrasic Park Ride“, „Revenge of the Mummy the ride“, „Terminator 2 3D“ und „Shrek 4D“. Trotzdem  gibt es noch genügend Unterschiede zwischen den beiden Freizeitparks.

Beliebte Attraktionen wie „Backdraft“, „Waterworld“ und „The World Famous Studio Tour” gibt es zum Beispiel nur in Hollywood und „ET Adventure“, „Men in Black Alien Attack“ und „Hollywood Rip Ride Rockit“ nur in Florida. Auch gibt es viele kleine Attraktionen die nicht in beiden Parks vorhanden sind.

Superstar Parade

Superstar ParadeSpongeBob Superstar ParadeSuperstar Parade

Universal's Islands of Adventure

Islands of AdventureUniversal’s Island of Adventure, das 1999 eröffnet wurde, ist wirklich ein Abenteuerpark mit mehreren Achterbanen, wie zum Beispiel die duellierende Achterbahn „Dragon Challange“.

Pro Jahr besuchen in etwa 6 Millionen Menschen diesen Abenteuerpark.

Attraktionen und Shows

Incredible Hulk CoasterSpektakuläre Achterbahnen, so wie der hier abgebildete Incredible Hulk Coaster, die Wildwasserbahnen vom Jurassic Park River Adventure, in Doctor Doom’s Fear Fall zusammen mit Spiderman in einem Film einen freien Fall wagen sind nur ein paar Vorbilder von Abenteuern die man in diesem Freizeitpark erleben kann.

Poseidons FuryEin Freizeitpark für Jung und Alt

Tempo und Spektakel sind im Park allgegenwärtig. Die Attraktionen sind allerdings für Jung und Alt, Wagehälse und Personen die es lieber etwas ruhiger angehen wollen.

Neben den vielen Attraktionen und Shows, gibt es auch tolle Geschäfte und Essgelegenheiten.

Vor allem die allerkleinsten Gäste kommen in dem Gebiet Seuss Landing auf ihre Kosten aber auch für die etwas älteren Kinder gibt es schöne und lehrreiche Dinge zu unternehmen, wie zum Beipsiel das „Jurassic Park Discovery Centre“.

Eighth Voyage of Sindbad Stunt ShowTreasures of PoseidonSeuss Landing

Der sprechende Wunschbrunnen „The Mystic Fountain“,  die familienfreundliche Achterbahn „Flight if the Hippogriff“, die Special Effect Tour „Poseidon’s Fury“ und die Stuntshow von „The Eighth Voyage of Sindbad“ sind für Alt und Jung tolle Attraktionen.

Wirklich jeder wird das Betreten der Wizarding World of Harry Potter atemberaubend finden!

Tipp: Vor der Attraktion „Harry Potter and the Forbidden Journey“ entsteht schnell eine Warteschlange und die Wartezeit kann bis zu 2 Stunden betragen. Hier gibt es keine extra Reihe für die Besitzer eines Express Passes. Wenn man hier gleich am Morgen als erstes hin geht, hat man gute Chancen, dass sich noch keine Schlange gebildet hat.

The Wizarding World of Harry Potter

Wizarding World of Harry Potter Hogsmeade StationKasteel Harry Potter

Preise Universal Studio’s Orlando

Die Eintrittspreise für die Universal Studio’s sind unterschiedlich. Es gibt Tagestickets für die jeweiligen Freizeitparks und Tickets für mehrere Tage, die für einen oder beide Parks gelten. Die Eintrittskarte kann man auch ausweiten zu einem Express Pass.

Universal Express Pass

Wenn man alles in den beiden Freizeitparks von Universal Studio’s Orlando erleben möchte, so braucht man minimal 2 Tage. Um alle Shows zu sehen und alle Attraktionen zu erleben, so ist ein Express Pass unabkömmlich.

Der Express Pass ist ein Upgrade von der normalen Eintrittskarte. Man verkürzt hiermit die Wartezeiten für beinahe alle Attraktionen enorm.


banner reisen durch amerika